Was soll das Ganze?

Der Blog Gareth brennt widmet sich der Kampagne Jahr des Feuers, dessen Hauptlinie aus den drei Das Schwarze Auge Abenteuern Schlacht in den Wolken, Aus der Asche und Rückkehr des Kaisers besteht.

Die Motivation diesen Blog zu starten, hatte zwei Gründe. Den ersten zeigt dieses Bild sehr schön:

Blog1

Denn das Jahr des Feuers ist die am schlechtesten bewertete Kampagne des Schwarzen Auges – und wie ich finde dies zu Unrecht (irgendwann werde ich mal ausführlich meine Meinung niederschreiben)!

Der zweite Grund ist, dass ich nun schon zum zweiten Mal die Kampagne vorbereite und einen Platz gesucht habe, um das entstehende Material zu veröffentlichen. Zudem gibt mir selbst diese Form eine zusätzliche Motivation es leserfreundlich aufzubereiten und nicht nur für mich verständlich festzuhalten.

So werde ich versuchen in diesem Blog Material anzubieten, welches den geneigten Spielleiter des Werkes unterstützen soll. Dabei werde ich so wenig wie möglich von den Setzungen des Abenteuers oder des Hintergrunds abweichen, um die Konsistenz mit den offiziellen Setzungen zu wahren. Vielmehr will ich hier Ergänzungen, Ausarbeitungen, Alternativen und wenn nötig auch Korrekturen anbieten, die sich in das offizielle Material einbinden lassen.

Kommentare und weitere Anregungen sind dabei natürlich gerne gesehen und werden auch in die Ausarbeitungen einfließen. Emails könnt ihr dabei gerne an meine Gmail.com Adresse schicken, die gleich dem Blognamen ist (garethbrennt).

Disclaimer

„DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.“

Fan-Projekt-Logo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s